Sa.25.04.2020 VIVI Rock & Pop
Einlass 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Abendkasse 10 Euro
Vorverkauf 8 Euro
Stettiner Str. 17 Jügesheim
gegenüber REWE-Markt

VIVI – übersetzt aus Esperanto bedeutet es „leben“(Verb), daher unser Moto:
LEBEN UND LEBEN LASSEN!

Freut euch auf Rock (und ein wenig Pop ) der 70er, 80er, 90er und auch von heute!

VIVI wird euch durch das musikalische Alphabet führen: von A wie AC/DC, über G wie Guns´n´Roses bis Z wie ZZ Top!

 

An diesem Abend rockt die Band VIVI zum zweiten Mal die Open-World-Halle. Für den Schlagzeuger Rudi Hagenau wird es natürlich ein Heimspiel. Rudis Können am Schlagzeug ist nicht nur in Rodgau bekannt - Rudi hat in seiner langen, erfolgreichen musikalischen Karriere europaweit seine Visitenkarte abgeben dürfen! Rudis „zweites Wohnzimmer“ in der Open-World-Halle (ehemals Open Stage bzw. Maximal) in der Stettiner Str. 17 in Rodgau Jügesheim wird am diesem Abend wieder unser aller Zuhause sein.

Auch Vokalist Marcus Schwab ist kein Unbekannter in der Rodgauer Musikszene. „Venus“, „Two 4 fun“, Voice of Germany… sind nur einige Stationen des gebürtigen Hanauers, dessen feine und gleichzeitig gewaltige Stimme unverkennbar die Songauswahl von VIVI prägt.

Piotr Serafin, der die Gitarren Saiten, mit einer einmaligen Liebe und Hingabe „bearbeitet“, kommt aus Polen, wo er bereits in einigen Band spielte  und Erfolge feiern konnte!

Auch unser Keyboarder, Marius Wyzgol, kommt ebenfalls aus Polen, wo er die ersten Schritte im Musikerleben gemacht hat. Neben den harmonischen Klängen ist Marius der Mann für technische Fragen und Aufgaben.

Für die tiefen Töne am Bass ist  Lajos Uglar verantwortlich ist, der auch - wie Rudi - in Rodgau ansässig ist. Ursprünglich kommt der ungarisch stämmige Lajos aus dem ehemaligen Jugoslawien, wo er auch in mehreren Bands gespielt hat und musikalische Erfahrung sammeln durfte.